WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#51 05.02.2017 13:06:03

colinax
Developer

Re: AdventureStrap Light

Hi, ganz so schlimm wie es grindbatzn beschreibt ist zum Glück nicht.

Im aktuellen Zustand ist das Template nicht mit WBCE 1.1.x und älter kompatible.

Unter WBCE 1.2 funktioniert das Template ganz normal.

Der Grund dafür ist die von WBCE mitgelieferte jQuery Version 1.7.1, das Bootstrap welches in Adventurestrap Light drinnen ist verlangt als Minimum jQuery 1.9.1.

Lösungen:

  • WBCE auf 1.2 upgraden (z.z. noch nicht empfohlen da 1.2 noch alpha ist)

  • jQuery einbindung im Template ändern, das jQery 1.12.4 z.b. über CDN geladen wird (empfohlen !)

  • Über FTP Zugriff den jQuery Ordner durch den Ordner von WBCE 1.2 ersetzen (möglich, aber nicht empfohlen da WBCE 1.2 z.z. noch JQuery 1.12.0 verwendet)

Last edited by colinax (05.02.2017 14:21:30)

Offline

Liked by:

florian

#52 05.02.2017 13:07:41

florian
Administrator

Re: AdventureStrap Light

WBCE auf 1.2 upgraden (z.z. noch nicht empfohlen da 1.2 noch alpha ist)

BITTE AUF GAR KEINEN FALL VERSUCHEN, UPGRADE FUNKTIONIERT NOCH NICHT

Offline

#53 05.02.2017 20:23:54

jonny
Member

Re: AdventureStrap Light

[== JavaScript ==]
/*****************************************************************************
 * BOOTSTRAP IMPROVEMENTS
 *****************************************************************************/
// 3-level dropmenu extension
$('li.dropmenu > a, li.dropdown-submenu > a').hover(function (e) {

    e.preventDefault();
    $('#navbar li.open').removeClass('open');
    $(this).parents('li').toggleClass('open');
});



$('body').on('click', function (e) {
    if ($('#navbar').has(e.target).length === 0) {

        $('#navbar li.open').removeClass('open');

    }
});

// Accordion for panels extension
$('.accordion').on('show.bs.collapse', function () {

    $('.accordion .in').collapse('hide');
});


  

Wenn ich diesen code verwende öffnet sich mein Hauptmenü sowie das Untermenü auch ABER: das menü bleibt nach dem ersten mal mit der maus drüber fahren offen. WIe kann ich es dazu bringen das es sich schliesst wenn ich mit der maus weggehe?

Bisher habe ich nur geschafft das entweder das ganze menü verschwindet oder das Menü sich schliesst wenn ich auf den Untermenü link fahre.


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#54 05.02.2017 21:56:28

florian
Administrator

Re: AdventureStrap Light

Schau mal:
http://www.werbegemeinschaft-falkensee.de/
Das sieht jetzt der AdventureStrap-Seite vom Prinzip her nicht völlig unähnlich oder? Habe ich ganz ohne Bootstrap zusammengeklöppelt.
Das ganze ist keine Zauberei. Ein Grid (ich stehe auf Fitgrid, aber Responsee oder ein anderes Nicht-Bloatware-Grid ist genau so gut), smartmenus, ein schöner Font von fontsquirrel.com und fertig ist der Lack. Für so eine Seite braucht es wirklich kein Bootstrap.

Offline

#55 05.02.2017 22:21:27

jonny
Member

Re: AdventureStrap Light

Die seite ist toll, mehr brauch ich glaub nicht zu sagen..

Ich schäme mich ehrlich gesagt ein wenig das ich mich heute den ganzen Tag damit beschäftigt habe die seite meiner Träume bzw. Alpträume zusammen zu schustern mit murks und hin und her fimmeln.
RESULTAT:
http://zgraggen-zahnarzt.ch/

<p>Anhang</p>

Ich bin ganz und gar unzufrieden und würde mich interessieren dafür, wie du das gemacht hast oder ob sich das einfach auf wbce raufhobeln lässt?

Wie du an meinen zahlreichen (für dich vielleicht kopschütteln erregenden) Posts gesehen hast, bin ich eine Banause in solchen dingen (im Verhältnis zu euch)

LG

Jonny smile

Last edited by jonny (05.02.2017 22:22:36)


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#56 05.02.2017 22:45:59

stefanek
Developer

Re: AdventureStrap Light

Auf jeden Fall brauchst Du Dich nicht zu schämen.
Was ich an Posts von Dir gesehen habe, zeugt davon, dass Du wirklich mehr verstehen willst und auch bereit bist, zu lernen.

Ich weiß jetzt nicht genau, ob Du nur Seiten für Dich und Freunde bastelst oder auch "ernsthaft" Webdesign für Kunden betreibst.
Auf jeden Fall ist es wichtig, wenn man eine bestimmte Vorstellung hat, einiges an Stunden mitzubringen und sie zu investieren.
Ich habe über die Jahre viele Leute bei WB gesehen, die Quereinsteiger waren und über einen überschaubaren Zeitraum wirklich ganz tolle Seiten hervorgebracht haben.
Und Du kannst es auch.
Gib Dir die nötige Zeit Dich mit den verschiedenen Aspekten vertraut zu machen, HTML, CSS, JS (und später vielleicht PHP und MySQL - je nach Motivation).
Die Grundlagen sind das A&O in jedem Bereich und es lohnt sich da einiges an Zeit zu investieren.

Übrigens denke ich nicht, dass viele hier mit dem Kopf schütteln, wenn jemand sich offensichtlich Mühe gibt hinter die Materie zu steigen.
Was aber auch ein Tipp sein kann: es gibt etliche Foren die sich mit HTML/CSS/JS und diversen Frameworks beschäftigen, bei denen Du mit Sicherheit auch viele gute Antworten findest. Viele Fragen die Du stellst sind ja nicht CMS-spezifisch, sondern haben tatsächlich mit den Grundlagen von HTML/CSS/JS zu tun.

Viel Erfolg.
Christian


"All the knowledge I possess everyone else can acquire, but my heart is all my own."
Johann Wolfgang von Goethe

Offline

#57 05.02.2017 23:08:31

florian
Administrator

Re: AdventureStrap Light

@jonny

Also, für einen Banausen halte ich Dich nicht. Jeder fängt halt mal irgendwie an. Ich bin im Webdesignbereich tatsächlich seit so ungefähr 20 Jahren unterwegs, und vor zehn Jahren - 2007 - auf WebsiteBaker gestoßen, da habe ich natürlich etwas Routine (umgekehrt hebeln mich irgendweche position:absolute-Geschichten immer noch komplett aus und ein responsives Menü from the scratch selbst zu programmieren, gelingt mir auch eher schlecht bzw. wenn überhaupt, dann eher nach der Try-and-Error-Methode).
Aber wozu auch das Rad neu erfinden. Ich habe mich in das CMS reingefuchst, ich verwende immer wieder dieselben CSS-Frameworks und Javascripte und ich komme damit überraschend weit. Sprich, ich habe mir meinen ganz persönlichen Werkzeugkasten zusammengestellt, mit dem ich die meisten, aber beileibe nicht alle Anforderungen abdecken kann.

Der Teufel steckt dann meist im Detail. Wenn Du in der komfortablen Situation bist, nicht nur de Programmierung übernehmen zu müssen, sondern auch das Design vorschlagen zu können, solltest Du also immer im Hinterkopf haben, was mit vertretbarem bzw. vom Kunden bezahlwilligem Aufwand machbar ist. Gerade die vermeintlich simplen Dinge, wie z.B. ein Menü, das über einem Hintergrundbild liegt, stellen sich dann als die fiesen Knackpunkte heraus, die einem spätestens in der smartphone-Ansicht dann mit lautem Getöse um die Ohren fliegen und in die Stunden von Aufwand fließen. Klugerweise versucht man also, sich solches vom Halse zu halten.

Umgekehrt will ich aber zugegebenermaßen ungern Dir jetzt sozusagen das fertige Template mundgerecht servieren - ich verdiene nun mal meinen Lebensunterhalt damit, gezielt in meinen Werkzeugkasten zu greifen (oder die richtigen Antworten auf stackoverflow zu finden ;-) ). Deshalb also nur noch ein paar Tipps: Die Struktur vom Werbegemeinschaft-Template ist recht einfach. Schau Dir den Sourcecode an und die Dokus/Demos zu den erwähnten CSS-Grids bzw. Frameworks, und versuch doch mal, daraus ein Template zu machen.

Offline

Liked by:

grindmobil

#58 05.02.2017 23:15:57

jonny
Member

Re: AdventureStrap Light

florian wrote:

Umgekehrt will ich aber zugegebenermaßen ungern Dir jetzt sozusagen das fertige Template mundgerecht servieren .

Das habe ich auch auf keinen Fall erwartet das wäre ja schon gerade zu dreist  yikes

Nun gut, ich werde mich dieser Aufgabe widmen in der nächsten Woche, aber bis dahin muss das zusammengefrickelte Template mit bootystrap hinhalten.

Danke auf jedenfall für die netten worte.

Der anfang ist bisher freunde und Familie aber ich überlege ernsthaft daraus etwas zu machen was sich dann Nebenjob nennt oder vielleicht auch mal einnahme-quelle? Bis dahin aber ists noch weit.

Vorallem wenn ich daran denke das ihr teils seit meiner Geburt daran seit dies zu erarbeiten bzw zu nutzen.

Danke an euch beiden smile

LG

Last edited by jonny (05.02.2017 23:17:53)


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#59 06.07.2017 08:21:08

svenomatt
Member

Re: AdventureStrap Light

Hallo Leute,

ich bin ganz neu hier. ich versuche gerade das tolle Template an meine Bedürfnisse anzupassen. Leider sind meine Kenntnisse bezgl. Templatze anpassung nicht all zu Groß. Eher der Typ probieren und schauen ob es klappt. 

Ich habe hier im Forum leider nicht all zuviel bzgl. des Template gefunden. Ich möchte gerne das der Hauptblock Breiter ist wenn Block 2 nicht genutzt wird.

Mir würde auch nur der Hauptblock in der breite Block1 und Block2 zusammen reichen.

Ich hoffe mir kann jemand helfen

Gruß Sven

Offline

#60 06.07.2017 08:58:19

florian
Administrator

Re: AdventureStrap Light

Du hast Dir da leider gerade so ziemlich das schwierigste WBCE-Template überhaupt ausgesucht. Der Ersteller bietet dafür keinen Support an, und ich bin mit der zugrundeliegenden Technologie (Bootstrap) bzw. dem Template nicht vertraut, so dass ich Dir da leider nicht helfen kann.
Bitte schau, ob ein anderes Template Deinen Vorstellungen näher kommt und sich ggf. besser anpassen lässt.

Offline

#61 06.07.2017 09:53:11

svenomatt
Member

Re: AdventureStrap Light

Hallo Florian,

erstmal vielen Dank für deine super schnelle Antwort.

Irgenwie konnte ich mir das schon denken (schwierigste WBCE-Template überhaupt). Hatte mich die letzten Tage sehr bemüht das ganze irgenwie selb hinzubekommen. NAJA

etwas weiter oben zum Thema hast du selbst eine Website verlinkt die sehr ähnlich aus sieht. (http://www.werbegemeinschaft-falkensee.de/)
wenn ich es richtig verstanden habe ist das ganze ohne dieses "Bootstrap"

nun weiß ich nicht ob du der Urheber dieses Templates bist. wenn ja wäre wäre es dort möglich meine Vorstellung umzusetzen. und nätürlich die Frage ob du das Template zur Verfügung stellen könnest.

Vorab zum Projekt:

Meine Freund betreibt eine kleine Unterkunft in unserer gemeinsame Heimatstadt. Nach dem das alte Template in die Jahre gekommen ist, wurde vor einigen Tagen der Entschluß gefasst, die Seite zu erneuern.

Gruß Sven

Offline

#62 06.07.2017 21:03:28

florian
Administrator

Offline

#63 10.07.2017 06:55:17

svenomatt
Member

Re: AdventureStrap Light

Vielen Dank. das ist genau das richtig.


Grüße aus dem Norden.

Offline

#64 28.07.2019 22:07:10

cyberdyne
Member

Re: AdventureStrap Light

N'Abend,
auf unserer Vereinsseite (JJKSV) verwende ich das Template AdventureStrap Light. Wie das immer so ist, findet man überall das Haar in der Suppe und in diesem Fall wünscht man sich wechselnde Images im Header (Carousel-Images) jeweils passend zur aufgerufenen Abteilung. Also Judo will Fotos von Judoka, Karate von Karateka, usw.

Nun zur Frage: ist es möglich das verwendete Carousel-JS so zu modifizieren, dass abhängig von einer Page-ID inkl. deren Unterseiten ein eigener Pool der Images geladen wird?

Dank im voraus für Eure Unterstützung.

Viele Grüße,
Klaus


Macht's gut und danke für den Fisch!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up