WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#76 08.01.2022 17:43:33

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Ja, das ist ein Problem, einen Port im Dateinamen ist nicht möglich, das gibt es ja nur bei einer URL

Offline

#77 08.01.2022 19:33:53

berny
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Könnte man den : zu einem _ übersetzen?
Betrifft anscheinend eh nur den Dateinamen...

Prinzipiell nicht schlimm, aber doch eine Eventualität....

Offline

#78 09.01.2022 17:28:42

berny
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hab jetzt mal in der init.php zeile 65 folgendes hinzugefügt:

// replace von : in filenames
$host = str_replace(":", "..", $host);
	

Macht aus einen : einen .. was funktionieren sollte.
aber trotzdem haut es noch nicht wirklich hin.
Komm in den nächsten Tagen aufgrund einer OP aber nicht dazu....
aber noch passt etwas anderes nicht,

Offline

#79 11.01.2022 18:20:52

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hallo berny,

scheinbar verstehe ich das Problem nicht.
Habe in der config.php den Eintrag

define('WB_URL', 'https://wbce.loc:443');

gemacht.

Dann alle erstellten Seiten gesichert, läuft ohne Fehler durch.

Was muss ich tun, um den Fehler zu produzieren, gib mir bitte weitere Informationen

Offline

#80 11.01.2022 20:08:04

berny
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Wie heisst deine Backup-Datei?

ev liegt es gar nicht am :

Offline

#81 16.01.2022 09:36:50

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Die Datei sieht so aus:

wbce.loc_2022-01-11-1641921334-p-ZNRNNg.zip

also Domain ("$_SERVER['HTTP_HOST']"), Datum, Uhrzeit, Typ, Random Token und dann zip, sql und log

Allerdings habe ich gesehen, dass in der URL Zeile des Browsers das ":443" fehlt.
Vielleicht teste ich falsch. Ist bei dir in der URL der Port zu sehen?

Im Anhang findest du eine Version zum Test, wo ein Doppelpunkt durch einen Unterstrich ersetzt wird.
Sag Bescheid, ob das funktioniert.

Last edited by mastermind (16.01.2022 09:54:02)

Offline

#82 16.01.2022 11:34:48

colinax
Administrator

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

mastermind wrote:
define('WB_URL', 'https://wbce.loc:443');
mastermind wrote:

Allerdings habe ich gesehen, dass in der URL Zeile des Browsers das ":443" fehlt.
Vielleicht teste ich falsch. Ist bei dir in der URL der Port zu sehen?

Hallo mastermind,

ja in diesem Fall wird die Port Kompatibilität falsch getestet.

Wenn man Standardports wie 443 oder 80 angibt, wird das als Umleitung zu dem jeweiligen Protokoll erkannt und aus geführt.
Bei der URL oberhalb wird dass 443 einfach gelöscht, da du bereits auf https bist.

Verwende als Port

define('WB_URL', 'https://wbce.loc:10443');

und packe auf 443 etwas anderes hin, damit du sehen kannst ob es auch richtig funktioniert.

Wenn nur der Port verändert wird und im Standardport nichts vorhanden ist, kann es je nach config und verwendete Systeme vorkommen dass ein redirect false positive Ergebnisse erzeugt

Last edited by colinax (16.01.2022 11:36:51)

Offline

#83 17.01.2022 12:46:54

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Danke für den Tipp.

Sehe jetzt tatsächlich auch den geänderten Port im Browser.
Habe damit das Backup getestet und mit der Version 2.7.1 funktioniert es ohne Probleme.

Die Datei sieht jetzt so aus:

wbce.loc_999_2022-01-17-1642419678-f-Smszup.zip

also Domain ("$_SERVER['HTTP_HOST']"), wenn vorhanden: Portnummer,
Datum, Uhrzeit, Typ, Random Token und dann zip, sql und log

Last edited by mastermind (19.01.2022 08:46:34)

Offline

Liked by:

berny

Board footer

up