WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 14.09.2022 19:19:24

hpzaun
Member

Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Hallo,
Ich habe letzte Woche eine Reihe von Modul-Updates durchgeführt.
Dabei haben sich wohl einige Module "überschnitten". Ich weiß nicht, wie ich es anders ausdrücken soll.
Unter Umständen war meine langsame Internet-Verbindung schuld.

So wurde das Cal_Sync-Modul mit dem Hints-Modul überschrieben.
Bei der Details zum Modul  war dann bei Calendar Sync nicht  [Calendar Sync] sondern [Hints] in der eckigen Klammer zu lesen und auch dessen Versions-Nummer zu sehen.

Ich habe mir wohl auch noch backup_plus, WBCE.CKEditor und elFinder so kaputt geschrieben.

Das Problem war mir erst nach allen Updates aufgefallen. Bei Aufruf der Backend-Seite mit dem Cal_Sync-Abschnitt hatte ich dann die Hints-Anzeige (sprich einen leeren Abschnitt wie bei einem frisch hinzugefügen Hint-Abschnitt)
Der Versuch noch einmal Cal_Sync zu installieren, wurde mit "bereits installiert" abgewiesen.

Erst die Deinstallation und Neu-Installation der obigen Module hat die Fehler behoben.
Bis auf die eingetragenen Termine von Cal_Sync habe ich keine Daten verloren.

Leider habe ich nur noch die Logs als Hinweise.
Screenshots habe ich auf den Schreck nicht gemacht.
Ziel war es zunächst, die Webseite mit den Terminen wieder lauffähig zu bekommen.
Ich kann die gesamten Log-Einträge bei Bedarf hochladen.

Im Log habe ich diese Notice gefunden.
2022-09-10 20:47:25     Notice     /modules/cal_sync/modify.php L:238
from /admin/pages/modify.php L:166     "Undefined variable: MOD_HINTS"

2022-09-10 21:04:07     Warning     /admin/media/index.php L:20
from /admin/media/index.php L:20     "include(../../modules/elfinder/tool.php): failed to open stream: No such file or directory"
2022-09-10 21:04:07     Warning     /admin/media/index.php L:20
from /admin/media/index.php L:20     "include(): Failed opening '../../modules/elfinder/tool.php' for inclusion (include_path='.:/opt/php7.4.30/lib/php')"

Mit dem Thema ist keine Frage verbunden. Nur als Information, falls andere das Problem auch einmal haben.

Schönen Abend

Text-Edit und merken: Nicht übermüdet schreiben. ops

Last edited by hpzaun (15.09.2022 19:25:26)

Offline

#2 14.09.2022 20:19:41

florian
Administrator

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Das kann eigentlich nicht sein. Bei der Installation/Update von Modulen wird immer die info.php des jeweiligen Moduls ausgelesen, und danach richten sich dann Versionsnummer und Zielverzeichnis. Keine Ahnung, was da schief gelaufen sein könnte - in meinem 15-jährigen Einsatz von WBCE (und WB) hatte ich so ein Prhänomen wirklich noch nie.


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#3 15.09.2022 18:28:00

colinax
Developer

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Hallo hpzaun,

wenn es leichter ist auf Englisch zu schreiben, dann bitte auch englischen Text posten, bin mir nicht sicher ob der Translator hier einiges kaputt gemacht hat.

Für mich sieht es danach aus als ob die Module per FTP Upload im Browser oder ähnliches aktualisiert wurden.

Bitte installiere dir das Programm WinSCP verbinde dich per FTP mit dem Server und lade die Neueste WBCE hoch und lass das Update Script laufen.

Edit: wenn du uns die WBCE Admin und FTP Zugangsdaten sendet, könnten wir uns das ansehen, wenn du möchtest.

Last edited by colinax (15.09.2022 18:31:58)

Offline

#4 15.09.2022 19:46:10

hpzaun
Member

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Hallo
Ich habe die Installation der Module normal über ERWEITERUNGEN - Modul installieren gemacht.
Einen FTP-Upload wurde nicht gemacht.
Vor der Deinstallation habe ich noch einmal versucht über - Moduldateien manuell - die Datei: "upgrade.php" der jeweiligen Module ausführen.

Die WBCE-Installation ist aktuell:
WBCE Version: 1.5.2
Tag: 1.5.2
PHP Version: 7.4.30

Nur die  MySQL-Datenbank-Version ist 5.
An die Umstellung auf Version 8 habe ich mich noch nicht getraut.
Schöne Grüße

Offline

#5 15.09.2022 20:17:20

colinax
Developer

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Wurde die Domain irgendwann man auf einen anderen Hoster übersiedelt bzw. wurde die Struktur des Servers verändert dass WBCE jetzt in einem Unterordner oder ähnlichem liegt?

Kannst du uns den Hoster nennen?

Offline

#6 16.09.2022 22:47:52

ruebezahl
Member

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Mir ist das auch einmal (1x bei hunderten Installationen) passiert, hab’s repariert und fast vergessen… itemz und Topics.
Die Ursache habe ich nicht gefunden bzw. Konnte und wollte ich das nicht reproduzieren.

Ich kenne die o.g. Module nicht, aber:
Wird eine Variable $mod_dir verwendet?
Stammen beide vom gleichen Autor bzw. werden identische Code-Fragmente verwendet (Copy/Paste)

Offline

#7 17.09.2022 13:39:39

hpzaun
Member

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Hallo,
der Hoster ist 1blu. Es hat kein Umzug von einem anderen Hoster stattgefunden.

Auf dem gleichen Webspace sind in anderen Ordner noch zwei weitere WBCE-Installationen.
- Eine alte zum Testen der Funktionen, bevor sich die aktuelle Seite aufgebaut habe
- eine neue mit dem Versuch eines Blogs über meine Motorrad-Reise.
Ich habe aber davon aus, dass hier nicht die Fehlerquelle liegt.

Schöne Grüße

Offline

#8 17.09.2022 18:12:02

Slugger
Member

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Na dann will ja hoffen, das du kein Kuddelmuddel bei der Datenbankverbindung gemacht hast.?


Hoster: ALL-INKL *** Grundsätzliche WBCE Konfig ***
WBCE: 1.5.4 • BE: 2.1.0 • PHP: 8.1.16 * 1. Projekt: FE: Simple responsive • BE: Argos * 2. Projekt: FE: hortal • BE: Argos * 3. Projekt: FE: WBCEZon • BE: Argos * 4. Projekt: FE: WBCETik • BE: Argos
Status Projekt 1-4:  OK

Online

#9 02.05.2023 22:18:17

hpzaun
Member

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Hallo,
ich habe es wieder geschafft, dass sich beim Modul-Update die Module überschneiden.
Wie gesagt, mir fällt keine bessere Formulierung ein.

Diesmal ist es mein Blog über die Motorrad-Reise.
Ich wollte das Sicherheits-Update für Miniform  machen, dann war mir noch News with Images als veraltet angezeigt worden.
Ich habe über  ERWEITERUNGEN - Modul installieren die Updates eingespielt.

Jetzt hat das News with Images die Version-Nummer von Miniform.

Der Module Update Check zeigt dies an.
Modulname                             installiert     verfügbar
MiniForm                               0.23.0    0.23.2     
News with Images               0.23.2    5.0.21     

Der Blog-Bereich mit NWI ist im Frontend und Backend-Bereich nicht mehr aufzurufen.
Auf der Start-Seite läuft noch das getImageNewsItems und man kann noch die letzten Blog-Titel erkennen
z.B 2022-08-14 U40 DEU MOGO Breitenbenden - Ende

Auch das ErrorViewer schreibt jetzt viel. Siehe unten.

Die Modul-Update waren eigentlich nur die Vorbereitungen für den Hauptupdate auf 1.6.1
Aktuelll läuft noch
WBCE Version: 1.5.4
Tag: 1.5.4
PHP Version: 7.4.33

Vielleicht wollen die Admins einmal auf die Webseite selbst schauen, bevor ich/wir mit Reparaturversuchen beginnen.
Wenn es eine Ursachen-Suche im Moment zu aufwendig ist, würde ich das alte Backup zurückspielen.

Ich bitte um kurze Rückmeldung.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
hpzaun


2023-05-02T20:37:45+00:00 [Visitor Request] [url]https://www.xxxxxxxxxx.de/pages/blog.php[/url]
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[46] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[47] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[48] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[49] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[53] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[54] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[62] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[94] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[95] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[96] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[97] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[98] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[159] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Undefined variable: fields"
2023-05-02T20:37:45+00:00 [Warning] /modules/news_img/view.php:[159] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Invalid argument supplied for foreach()"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Visitor Request] [url]https://www.xxxxxx.de/pages/blog.php[/url]
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[46] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[47] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[48] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[49] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[53] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[54] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[62] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[94] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[95] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[96] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[97] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[98] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Trying to access array offset on value of type null"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Notice] /modules/news_img/view.php:[159] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Undefined variable: fields"
2023-05-02T20:37:48+00:00 [Warning] /modules/news_img/view.php:[159] from /framework/frontend.functions.php:[485] block_contents "Invalid argument supplied for foreach()"

Last edited by florian (08.05.2023 06:30:10)

Offline

#10 03.05.2023 06:39:46

florian
Administrator

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Mysteriös. Das einzige, was mir als halbwegs plausible Erklärung dazu einfällt ist, dass auf dem Webspace möglicherweise ein Datei-Cache aktiv ist, durch den dann die Moduldateien des als zweiten geupdateten Moduls durch die des ersten überschriebden werden, weil der Server "denkt", die Dateien mit gleichem Namen hätten auch den gleichen Inhalt. Was aber auch sonderbar wäre, weil eigentlich das temporäre Verzeichnis, in das die Dateien aus dem Modul-Zip serverseitig entpackt werden, jedes Mal neu angelegt werden sollte.
Ich komme heute tagsüber nicht dazu, mir die Sache anzuschauen, wenn es ein bisschen Zeit damit hat, sende mir bitte Admin- und FTP-Zugangsdaten per PM oder per Mail an support@wbce.org und setze so lange die Seite in den Wartungsmodus.


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#11 05.05.2023 16:14:39

webbird
Administrator

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Dazu fallen mir zwei Möglichkeiten ein: Entweder Kuddelmuddel in der addons-Tabelle in der DB, oder bei der Installation mehrerer Module auf einen Rutsch werden immer die Werte des ersten Moduls "durchgereicht". Das ist bei dem genannten Vorgehen aber nicht denkbar, da Module ja nur "eins nach dem anderen" installiert werden können.

Könnte es sein, dass nach der Installation des ersten Moduls das ausgepackte ZIP im temp stehen bleibt und vom nächsten dann nicht überschrieben werden kann? Dann könnte es ein Problem mit den Dateisystem-Rechten sein. Wenn "das System" das nicht mitkriegt, installiert es den Inhalt des entpackten ZIP von Modul 1 als den Inhalt des jetzt gerade erwarteten Moduls 2 und verwendet natürlich auch die info.php des "falschen" Moduls, weil die ja auch im entpackten ZIP steckt.

Last edited by webbird (05.05.2023 16:16:05)


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink Oder spende an das Projekt.
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#12 08.05.2023 06:29:40

florian
Administrator

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Ich konnte mir das mal direkt anschauen.
In der Datenbank waren keine Anormalitäten.

Ich denke, das Problem hängt irgendwie mit der Konfiguration von OPCache zusammen, was auf dem dortigen Webspace aktiviert ist.

Im Verzeichnis /modules/news_img waren wie vermutet die Dateien von miniform gelandet. Allerdings handelt es sich nicht um eine Überschneidung, denn im Miniform-Verzeichnis sind keine NWI-Dateien gewesen.
Ich nehme an, es wurde kurz nacheinander zunächst NWI und dann Miniform über Erweiterungen > Module hochgeladen, denn im NWI-Verzeichnis waren bereits Dateien von NWI 5.0.21.

Ich habe dann testweise das Admin-Tool Adminer installiert und unmittelbar darauf versucht, das Admin-Tool Sysinfo zu installieren. Beides war vorher nicht installiert. Die Installation von Sysinfo wurde aber zunächst mit der Fehlermeldung "Bereits installiert" abgewiesen. Aber als ich es ein, zwei Minuten später nochmal versucht habe, hat es geklappt, wobei es hier dann auch nicht dazu gekommen ist, dass Dateien im falschen Verzeichnis gelandet sind.

Der Fehler sollte sich also umgehen lassen, wenn zwischen Update- oder Installationsvorgängen einige Minuten gewartet wird.

Last edited by florian (08.05.2023 06:40:46)


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#13 08.05.2023 11:01:22

webbird
Administrator

Re: Bei Modul-Update haben sich die Module "überschnitten"

Krass.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink Oder spende an das Projekt.
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

Board footer

up