WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 07.07.2016 14:52:19

rjgamer
Developer

Fraggy Gallery

Hallo,

ich arbeite zur Zeit an einem neuen Modul namens Fraggy Gallery. Wie es der Name schon sagt, ist es ein Galerie Modul um Bilder hochzuladen.

Das Ganze wird elegant mit Fraggy laufen, für den Support von alternativen Backend Themes habe ich mich aber noch nicht entschieden.

Ein erstes Screenshot liegt im Anhang bei...

Gruss

Offline

#2 07.07.2016 14:57:34

florian
Administrator

Re: Fraggy Gallery

thumb_up

Last edited by florian (19.07.2016 17:02:30)

Online

#3 07.07.2016 15:04:17

stefanek
Developer

Re: Fraggy Gallery

rjgamer wrote:

Das Ganze wird elegant mit Fraggy laufen, für den Support von alternativen Backend Themes habe ich mich aber noch nicht entschieden.

Wo ist das Problem eine backend.css mit einem Fallback anzulegen?

Oder verstehe ich einen Teil der Philosophie nicht?

Christian


"All the knowledge I possess everyone else can acquire, but my heart is all my own."
Johann Wolfgang von Goethe

Offline

#4 07.07.2016 15:12:10

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Ja sicher, aber ich will es jetzt mal für Fraggy zum laufen bringen. Ob es mit Flat auch läuft hat keine Prio zur Zeit.

Gruss

Offline

#5 07.07.2016 15:24:38

stefanek
Developer

Re: Fraggy Gallery

Also wolltest Du erstmal etwas Begeisterung versprühen?  lol

Warum nicht...


"All the knowledge I possess everyone else can acquire, but my heart is all my own."
Johann Wolfgang von Goethe

Offline

#6 07.07.2016 15:30:04

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Genau smile Mir das Daumenhoch von Florian einfangen. tongue

Offline

#7 07.07.2016 18:33:13

florian
Administrator

Re: Fraggy Gallery

Ich freue mich immer über neue Entwicklungen an und für WBCE, die das Projekt voranbringen. Ein neues Galeriemodul finde ich super, vielleicht schließt es die Lücke zwischen RFG (zu groß) und MiniGallery (zu klein). Wenn es zunächst nur für Fraggy optimiert ist, ist das halt so. Man kann nicht alles auf einmal haben.

Online

#8 08.07.2016 17:15:55

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Jetzt ist Weekend und bis Montag läuft nix. Ich plane aber Masonry zu nutzen und freue mich schon auf die Implementierung im Modul. big_smile

http://masonry.desandro.com/

Offline

#9 08.07.2016 20:29:45

screamindan
Member

Re: Fraggy Gallery

Die Loading Effects sind sehr cool!

Offline

#10 08.07.2016 22:26:01

andy2k
Member

Re: Fraggy Gallery

Sehr geil!!! thumb_up


Rock 'n' Roll - WBCE

Offline

#11 12.07.2016 15:32:49

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Nun offiziell: Fraggy Gallery wird im Backend nur unter dem Fraggy Backend Theme nutzbar sein. Ein Fallback respektive Support anderer Backend Themes ist bis auf weiteres nicht geplant.

Im Anhang zwei Screenshots für die Interessierten.

Last edited by rjgamer (12.07.2016 15:32:57)

Offline

#12 14.07.2016 14:52:15

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Arbeiten am Modul für die Öffentlichkeit bis auf weiteres eingestellt.

Ich werde erst wieder was daran machen, wenn endlich eine aktuelle jQuery Version mit include/jquery-min.js ausgeliefert wird. Aber es ist schlichtweg nicht möglich im Frontend mit einer uralten jQuery Version (v1.7.1) gefragte und moderne jQuery Plugins für Lazy Loading oder Masonry zu nutzen.

Tut mir leid. Support für alte Plugins hin oder her. sad

Gruss

Last edited by rjgamer (14.07.2016 14:55:49)

Offline

#13 14.07.2016 14:57:37

florian
Administrator

Re: Fraggy Gallery

Diese Reaktion finde ich jetzt ehrlich gesagt ziemlich überzogen.

Es ist ja nun überhaupt kein Problem, die zugegebenermaßen peinlich veraltete jQ-Version, die automatisch geladen wird, nachträglich auf eine genehmere neuere zu bringen und/oder im Template den Aufruf register_frontend_modfiles(jquery) rauszunehmen und statt dessen ein neues jQ via CDN oder zusammen mit dem Template zu laden.

Online

#14 14.07.2016 15:09:51

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Danke, du hast mich gerade auf eine Idee gebracht! Ich werde in der view.php eine neue jQuery Datei nachladen und nicht via $.insert. Dann funzt es auch. Vor lauter Wald den Baum nicht mehr gesehen. smile Gibt es da einen Trick von Haus aus?

Letzteres geht nur, wenn du das Modul für dich selber nutzt. Ich wollte mal was erstellen für die Allgemeinheit ohne dabei noch auf Anpassungen bei Templates zu achten.

Nichtdestotrotz bin ich der Meinung dass man mindestens auf die neuste 1.x Version jQuery aktualisieren sollte. monkey monkey

Gruss

Last edited by rjgamer (14.07.2016 15:13:17)

Offline

#15 14.07.2016 15:15:23

florian
Administrator

Re: Fraggy Gallery

Im nächsten WBCE-Release ist übrigens jQ 1.12.0 Standard.
https://github.com/WBCE/WebsiteBaker_Co … ude/jquery

Online

#16 14.07.2016 15:15:57

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Sauber! Na dann ist alles jut.  big_smile

Offline

#17 14.07.2016 15:29:37

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Kriegs nicht hin. Dann wird halt mein Modul erst unter WBCE 1.2 laufen...  wink

Offline

#18 14.07.2016 15:30:43

florian
Administrator

Re: Fraggy Gallery

...oder einer gepatchten WBCE 1.1.x

Online

#19 14.07.2016 19:42:41

cwsoft
Member

Re: Fraggy Gallery

@rjgamer: Hatte ähnliche Probleme mit AFE bei WB 2.7, 2.8-2.8.1. Konnte es damals mit
jQuery.noConflict lösen und meine eigene jQuery Version einbinden.


Account inactive since 2018/11/17.

Offline

#20 14.07.2016 20:42:36

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Hi,

hat bei mir nicht funktioniert, wegen der Abhängigkeit zur Variable $ bei Plugins.

Gruss

Offline

#21 14.07.2016 21:30:48

cwsoft
Member

Re: Fraggy Gallery

@rjgamer: Du kannst jQuery Plugins auch ein jQuery Objekt übergeben und innerhalb des Plugins dann mit $ auf das übergeben jQuery Objekt zugreifen.

Das in Kombination mit noConflict hat bei mir bisher ganz gut funktioniert.

(function($) {
// Plugin code
})(myJquery);


Account inactive since 2018/11/17.

Offline

#22 15.07.2016 13:15:35

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Hi,

ja, ist mir bekannt. Hat aber irgendwie nicht funktioniert. Ist jetzt egal, da ich auf das Lazy Loading verzichte im Frontend.

Ich würde mal behaupten, dass sich die aktuelle Version des Fraggy Gallery Modul für erste Tests eignet. Ich wäre daher froh wenn einige von euch das Modul testen könnten, einfach oben rechts bei GitHub herunterladen und als Modul installieren:
https://github.com/Neoflow/Fraggy-Gallery

Achtung: Für die korrekte Darstellung im Backend bitte zwingend Fraggy Backend Theme nutzen. Auch ist das Modul noch nicht für die Nutzung zu produktiven Zwecken freigegeben!

Freue mich auf die ersten Feedbacks!

Gruss

Offline

#23 15.07.2016 14:09:20

rjgamer
Developer

Offline

#24 15.07.2016 15:01:07

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Fullsizeable plugin mit PhotoSwipe für die Ansicht der Bilder ersetzt. Ist nun um einiges smoother, mobile-tauglich und einfach hübscher  tongue

Ich hab das Fraggy Modul in der v1.0-alpha1 veröffentlicht:
https://github.com/Neoflow/Fraggy-Galle … 1.0-alpha1

Ich wäre nun echt froh um erste Tests durch die Community. Beachtet aber bitte, dass für die korrekte Darstellung im Backend zwingend das Fraggy Backend Theme genutzt werden muss. Auch ist das Modul noch nicht für die Nutzung zu produktiven Zwecken geeignet (einfach auf eigene Gefahr - ohne Gewährleistung auf Support)!

Eine Demo des Frontendteils des Moduls findest du hier:
https://fraggy.neoflow.ch/pages/screenshots.php

Gruss und Danke

Offline

#25 15.07.2016 15:13:20

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Gallery

Sicher dass du es nicht bei "templates" hochgeladen hast? Passiert mir auch des öfteren smile

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up