WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 30.06.2018 19:52:45

grindmobil
Member

Generelle globale Blöcke

Im 2. Bier war eine Eingebung...

Wenn ich bei der Sichtbarkeit von Seiten eine weitere Option "Global" anbiete, würde diese Seite (soweit ich das im Kopf habe) nirgends auftauchen.

Aber: Ich könnte dann in der Function page_content() abfragen, ob es es einen entsprechenden Block auf einer Seite mit Sichtbarkeit "Global" gäbe - und diesen dann stattdessen liefern.

Das würde das generelle Problem von WBCE lösen, dass ohne Frickeleien im Template keine globalen Blöcke ausgegeben werden können. Und es wäre vollständig abwärtskompatibel.


Eine Nebensache in diesem Zusammenhang:
Es wäre schön, wenn im Seitenbaum erkennbar wäre, welche Seiten Menu-Links sind.
Am einfachsten geht das so: Datenbank-Abfrage der Page_ids mit Modul Menu-Link, Ausgabe Javascript-Array, mit jQuery Klassen anhängen.

Offline

#2 30.06.2018 20:04:07

stefanek
Member

Re: Generelle globale Blöcke

grindmobil wrote:

Eine Nebensache in diesem Zusammenhang:
Es wäre schön, wenn im Seitenbaum erkennbar wäre, welche Seiten Menu-Links sind.
Am einfachsten geht das so: Datenbank-Abfrage der Page_ids mit Modul Menu-Link, Ausgabe Javascript-Array, mit jQuery Klassen anhängen.

Das ist sichtbar. Schon lange.
Da wo im Seitenbaum normaler Weise die Section angezeigt wird, oder ob bestimmte Section Zeiteinstellungen haben.
Handelt es sich bei der Seite um einen Menu-Link (==keine Sections), wird dort ein Icon ausgegeben, das "wie ein Link" aussieht.

Christian


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#3 30.06.2018 20:11:36

grindmobil
Member

Re: Generelle globale Blöcke

Danke Christian - das ist mir nie aufgefallen.

Offline

Liked by:

stefanek

#4 30.06.2018 20:18:28

stefanek
Member

Re: Generelle globale Blöcke

Gerne.

Allerdings was Dein anderes Anliegen betrifft, ich kann Dir nicht wirklich folgen und/oder/bzw. nachvollziehen was die Idee ist.

Gruß,
Christian

Last edited by stefanek (30.06.2018 20:18:57)


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#5 30.06.2018 20:39:34

grindmobil
Member

Re: Generelle globale Blöcke

stefanek wrote:

Gerne.

Allerdings was Dein anderes Anliegen betrifft, ich kann Dir nicht wirklich folgen und/oder/bzw. nachvollziehen was die Idee ist.

Gruß,
Christian

Der Gedanke:
Ich möchte: Wenn ich keinen 2. Block angegeben habe, soll dort immer ein WYSIWYG-Block auftauchen, in dem meine Kontaktdaten stehen. Oder Topics Master, oder sonstwas.
Um das zu erreichen, muss ich derzeit zumindest ein Droplet ins Template einfügen. Meist mit einem if (....) {....}

Nicht jeder traut sich ins Template und am PHP herumfrickeln.

Was ich andenke wäre eine Standard-Seite mit Sichtbarkeit "Global", von der immer die Blöcke verwendet werden, wenn auf der jeweiligen Seite nichts anderes angegeben ist.
Das wäre an sich nichts anderes, als viele ohnehin schon machen - nur eben als Standard.

So eine Seite sollte dann auch deutlich hervorgehoben sein, und nicht löschbar.

Last edited by grindmobil (30.06.2018 20:43:42)

Offline

#6 30.06.2018 21:00:15

stefanek
Member

Re: Generelle globale Blöcke

grindmobil wrote:

Nicht jeder traut sich ins Template und am PHP herumfrickeln.

Hehe... ja, das stimmt.
Ich hoffe die landen nicht alle bei WBCE. tongue

Meine Meinung diesbezüglich hat sich nicht verändert: wer nicht zumindest teilweise zum Lernen bereit ist, sollte sich ein Hobby suchen, bei dem kein Wissen gebraucht wird.

Ansonsten verstehe ich Deine Idee immer noch nicht ganz. Davon abgesehen würde sie tatsächlich größere Eingriffe in den Core (PageTree und weitere Bereiche) erfordern.
Ich sag nicht, dass die Idee schlecht ist - ich verstehe sie ja (noch) nicht ganz.

Ich finde allerdings man sollte den Leuten etwas Lernbereitschaft zumuten. Jeder kann frei im Forum Fragen stellen usw.

Global Blocks ist kein Hexenwerk.
Dazu gibts auch noch den GlobalString Manager, den man auch verwenden kann (mit und ohne Droplets).

Gruß,
Christian


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#7 30.06.2018 21:25:13

grindmobil
Member

Re: Generelle globale Blöcke

stefanek wrote:

Global Blocks ist kein Hexenwerk.
Dazu gibts auch noch den GlobalString Manager, den man auch verwenden kann (mit und ohne Droplets).

Für dich nicht, und für mich nicht. Aber für andere.
Und den Global Strings-Manager zu verwenden, um Droplets zu setzen, ist etwas "um Eck gedacht", das löst ja das Problem nicht.

So schwerwiegend wären die Eingriffe nicht. Gibt es eine Seite mit Sichtbarkeit "Global"? -  Werkel in Kraft setzen, sonst nicht. Die 20 Zeilen Code, die dafür nötig sind, wird WBCE verkraften.

Last edited by grindmobil (30.06.2018 21:25:47)

Offline

#8 30.06.2018 22:13:35

stefanek
Member

Re: Generelle globale Blöcke

grindmobil wrote:
stefanek wrote:

Global Blocks ist kein Hexenwerk.
Dazu gibts auch noch den GlobalString Manager, den man auch verwenden kann (mit und ohne Droplets).

Für dich nicht, und für mich nicht. Aber für andere.

Wie gesagt, kein Hexenwerk. Wer eine komplexere Website machen will (was mit Globalen Blöcken der Fall ist), muss halt etwas dazu lernen.

Ich aus meiner Warte aus sehe nicht wirklich einen Nutzen darin, Leuten das Lernen abzunehmen.

Die Gleichung ist die: Der Kunde bzw. Auftraggeber darf Unwissend sein, dafür engagiert er ja jemanden, der das Problem für ihn löst.
Auf der anderen Seite jemand der "anspruchsvollere Webseiten machen will", sollte sich auf etwas Lernbereitschaft einstellen.
Ich spreche jetzt nicht davon, dass jeder gleich ein Modul- oder Core-Entwickler werden soll. Aber etwas Eigeninitiative muss man mitbringen.

Das sind meine generellen 2 Cents dazu. Nicht spezifisch bezogen auf Deine Idee. Die kann gut sein, aber bis jetzt erschließt sie sich mir nicht - wie auch ihr Nutzen. Ist vielleicht auch eine der Sachen, die man erst sehen muss, bevor man sie richtig schätzen kann.

Gruß,
Christian

Last edited by stefanek (30.06.2018 22:14:22)


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#9 01.07.2018 06:40:52

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Generelle globale Blöcke

Ich sehe das ähnlich wie stefanek, zumal es mit global strings einerseits einen Lösungsansatz mit vertretbarem Frickelaufwand gibt und andererseits eine neue Sichtbarkeitsstufe und deren sinnvolle Verwendung ja auch eine kognitive Herausforderung darstellt.
Auch sind die Anforderungen zu unterschiedlich, oft braucht man gar keine globalen Inhalte, dann mal in einer ganz bestimmten Struktur  (zB die Kontaktangaben im neuen intensify-Template im Footer), oder in mehreren Sprachen... schwierig unter einen Hut zu bringen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up