WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#26 22.10.2015 12:53:38

florian
Administrator

Re: KeepInTouch

Aber hey, ich versende auch keine, was weiß ich schon...

Ich auch nicht. Und ich bin froh über jeden Newsletter, den ich nicht erhalte!
Aber das sind hat so Kundenanforderungen (also z.B. zu sehen, wie viele NL überhaupt gelesen wurden und auf welche Links geklickt wurde).

Offline

#27 22.10.2015 13:37:38

easyuser
Member

Re: KeepInTouch

florian wrote:

Aber das sind hat so Kundenanforderungen (also z.B. zu sehen, wie viele NL überhaupt gelesen wurden und auf welche Links geklickt wurde).

Allein wegen rechtlicher Bedenken / Datenschutz / Performance / etc. würde ich grundsätzlich niemals Newsletter über einen "eigenen" Dienst, d.h. über ein Modul (von WB(CE)) laufen lassen.
Hierfür gibt es genügend Dienstleister, z.B. Cleverreach ist hier wohl der Bekannteste.
Da baut man ein Cleverreach Modul (gibt's für andere CMS genügend: CMS-Module- gerne auch andere Dienstleister ) und schon haben sich viele Probleme erledigt.

Offline

#28 22.10.2015 15:42:48

code_coffee_code
Member

Re: KeepInTouch

Yeap - Newsletter am schlechtesten noch über den eigenen SharedHost versandt bringen einem schnell mal eine Sperrung der IP...Dienstleister auswählen nutzen gut ist.

KIT1 wie KIT2 bieten einen ganz anderen Vorteil - CRM trifft es nicht so direkt - ich würde mal so sagen überall da wo man Kundenlogins braucht für z.B. Intranet, online Zugang, Nutzerkonten/inhalte und dergleichen ist es ein wenig heikel die Benutzkonten bei WB/WBCE zu bemühen...hier gibt es zumindest bei WB definitiv Sicherheitslöcher. KIT stellt eine komplett unabhängige Benutzerkontensteuerung mit einer Art Rollenprinzip dar. Alle Nutzer eines Formulars, kitMarkeptplace, Newsletter usw. haben einen Login/Konto aber keinen Zugriff aufs Backend oder WB....Newsletter hin oder her wink

Sagen wir KIT ist eine Benutzerkontensteuerung Coreunabhängig...;)

Offline

#29 22.10.2015 18:01:00

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Seid mir nicht böse, aber ich finde es müßig, darüber zu diskutieren, ob man KIT und seine Newsletterfunktion denn nun braucht oder nicht. Wer's nicht braucht, braucht sich auch nicht an der Diskussion zu beteiligen. cool Ich sage ja auch nicht, daß man Bakery nicht braucht, weil es bessere Shopsysteme außerhalb von WB gibt oder weil ich persönlich keinen Shop brauche, oder Topics, oder eine Galerie, oder was auch immer. KIT hatte seinen Anwenderkreis, und entweder dieser Anwenderkreis ist interessiert an einer Neuauflage, oder er ist es nicht. Wer schon immer nichts mit KIT anfangen konnte, brauchte es entweder tatsächlich nicht, oder es war ihm zu komplex. In letzterem Fall nehme ich gern Verbesserungsvorschläge entgegen. In ersterem erübrigen sich doch jedwede Wortmeldungen. kiss


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#30 22.10.2015 19:59:20

florian
Administrator

Re: KeepInTouch

Ich finde die Anregung zu einem Cleverreachmodul gut. Ich schreibs mal auf den Wunschzettel und klinke mich hier dann in der Tat (ohne böse Hintergedanken) mal aus der kit-Diskussion aus (weil Nichtanwender und überfordert).

Offline

#31 23.10.2015 12:07:03

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Vielleicht kann ich Dich ja später mal überreden, es Dir anzusehen.

Der "simple mode" ist schon so halb berücksichtigt, wenn man davon absieht, daß es momentan noch keine echte Funktionalität gibt. Man kann halt z.B. Signaturen und Templates bearbeiten und sogar schon eine Preview des Newsletters ansehen, nachdem man einen verfaßt hat, aber es wird nix versandt etc. Im "simple Mode" sieht man die meisten Einstellmöglichkeiten nicht, dafür werden dann bei der Installation sinnvolle Defaults konfiguriert.

Wenn man verschiedene Modi von Anfang an berücksichtigt, ist das gar nicht so aufwendig.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up