WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 21.07.2019 14:47:15

franzluwein
Member

Welches Modul für Bestellungen (kein Shop)

Hallo Alle,

auf meiner Websit (lesefaken) möchte ich Nutzern anbieten Infobroschüren, Flyer u.ä. zu bestellen. Mehr als 10 dieser "Produkte" wird es nicht geben. Es sollen lediglich die Adressdaten für den Postversand, die e-Mail Adresse zur Kontaktaufnahme und die Anzahl des jeweiligen Produks /der jeweiligen Produkte abgefragt werden.
Eine Bezahlfunktion u.ä. ist nicht erforderlich. Ein SPAM-Schutz in der Art 3*3 = ? wäre schön.
Ich rechne mit ca. 1 - 2 brauchbaren Bestellungen pro Tag und wollte diese E-Mail-Bestellungen dann individuell abarbeiten.

Mit welchen Modul lässt sich das am einfachsten umsetzen?
Wie sollte ich zweckmäßigerweise vorgehen?

Mit freundlichem Gruß

Franz Luwein

Offline

#2 21.07.2019 14:48:20

florian
Administrator

Re: Welches Modul für Bestellungen (kein Shop)

Offline

#3 21.07.2019 16:10:20

franzluwein
Member

Re: Welches Modul für Bestellungen (kein Shop)

Hallo Florian,

ich bin dem Link gefolgt, habe die Texte der erfreuten User gelesen, das Teil heruntergeladen und installiert.
Irgenswie stehe ich nun auf der Leitung, denn intuitiv erschließt sich mir das Teil (noch) nicht.

Kann mir jemand (zumindest grob) eine Schritt-für-Schritt Anleitung geben wie ich sinnvoll vorgehen sollte um znips für meinen Zweck nutzen zu können?

Es waren bereits vorhanden:
Eine Seite "Bestellen" bestehend aus
oben - WYSIWYG mit einleitendem Text
mitte - mpForm Kontaktformular
unten - WYSIWYG mit sechs "Produkten" bestehend aus jeweils einem Bild, einer Kurzbeschreibung und einem Feld zum Eintragen der Anzahl

Was kann man davon nutzen oder sollte ich das Ganze von Vorne neu aufbauen (und dann nach Anleitung gleich richtig)?


Mit freundlichem Gruß

Franz Luwein

Offline

#4 21.07.2019 16:31:09

boeseroeser
Guest

Re: Welches Modul für Bestellungen (kein Shop)

Du musst dafür sorgen, dass alles, was bestellbar ist, eine Überschrift 3 ist. Diese soll eindeutig das Produkt benennen, also nicht "hier" oder so.

Ans Ende der Seite mache einen Abschnitt mit dem Modul znip_merkzettel. Die Position ist egal. Es gibt keine Einstellungen.

Mache weiters eine Seite mit einem Bestellformular. Auch hier muss ein Abschnitt znip_merkzettel sein.
Das Bestellformular mache am besten mit dem Modul MiniForm. Es muss ein Feld "Kommentar" oder "message" oder so geben.

Jetzt stelle fest: Welche Page_id hat diese Seite. Welche #id hat das Kommentarfeld.
Im Modulordner znip_merkzettel gibt es eine Datei module_config.php
Da steht etwas wie:
$form_field_page_id = 133;
$form_field_jquery_string = '.miniform #message';

Hier gib diese Werte an und lade die Datei wieder hoch.

Insgesamt:
Ich weiß, dass das nicht so ganz narrensicher ist, aber so schwer ist es dann auch nicht. Man kommt schnell rein ;-)
Du kannst deine Produkte auf jeder Seite haben, sobald du einen Abschnitt znip_merkzettel  auf der Seite hast, macht es alle Überschriften 3 "bestellbar".

Das steht aber auch alles auf der Demo-Seite: https://wbce.at/tpls/unterseiten/znip-merkzettel.php

Last edited by boeseroeser (21.07.2019 16:34:09)

Board footer

Powered by FluxBB

up