WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 16.12.2017 20:58:12

colinax
Developer

CKEditor 4.11.3 verfügbar

Kurz vor Weihnachten gibts noch eine neue CKEditor Version

Wichtig: Es wird empfohlen vor der Installation des neueren CKEditor's den Älteren zu deinstallieren.


Allgemeine Änderungen:

  • CKEditor auf 4.8.0 aktualisiert

  • Das Enhanced Image bzw. Image2 Plugin ist in beiden Version vorhanden, aber deaktiviert!



Die Editoren stehen auf meinem GitHub Profil zum Download bereit.

Edit: AOR Eintrag wurde aktualisiert.


LG Colinax

Last edited by colinax (16.12.2017 21:03:56)

Offline

Liked by:

florian

#2 20.03.2018 08:31:27

colinax
Developer

Re: CKEditor 4.11.3 verfügbar

Nach einwenig mehr als einem Quartal gibts wieder eine neue CKEditor Version.

Wichtig: Es wird empfohlen vor der Installation des neueren CKEditor's den Älteren zu deinstallieren.


Allgemeine Änderungen:

  • CKEditor auf 4.9.0 aktualisiert

  • Die Config Readme wurde in die allgemeine Readme verschoben


Die Editoren stehen auf meinem GitHub Profil zum Download bereit.

Edit: AOR Eintrag wurde aktualisiert.

LG Colinax

Last edited by colinax (21.03.2018 23:04:27)

Offline

#3 05.07.2018 18:44:15

colinax
Developer

Re: CKEditor 4.11.3 verfügbar

Neues Quartal, neue CKEditor Version.

Wichtig: Es wird empfohlen vor der Installation des neueren CKEditor's den Älteren zu deinstallieren.


Allgemeine Änderungen:

  • CKEditor auf 4.10.0 aktualisiert


Die CKE Editionen stehen auf meinem GitHub Profil und im AOR zum Download bereit.


LG Colinax

Offline

Liked by:

florian, bernd, stefanek, meetje, cwsoft

#4 10.11.2018 16:54:57

colinax
Developer

Re: CKEditor 4.11.3 verfügbar

Kurz vor Karneval- bzw. Faschingsbeginn gibt es wieder eine neue CKEditor Version.

Wichtig: Es wird empfohlen vor der Installation des neueren CKEditor's den Älteren zu deinstallieren.

Allgemeine Änderungen:

  • CKEditor auf 4.11.1 aktualisiert

  • Oembed wurde durch ein eigenes WBCE Embed ersetzt

  • Oembed wird in dieser Version noch als deaktiviertes Modul mitgeliefert

Änderungen in der Standard Edition:

  • Das Flash Plugin wurde entfernt

Änderungen in der Developer Edition:

  • Das iFrame Plugin wurde deaktiviert, damit WBCE Embed korrekt dargestellt wird


Die CKE Editionen stehen auf meinem GitHub Profil und im AOR zum Download bereit.

LG Colinax

Offline

Liked by:

stefanek, bernd, ice, florian, berny

#5 20.01.2019 10:22:54

colinax
Developer

Re: CKEditor 4.11.3 verfügbar

Neues Bugfix Update für den CKEditor.

Wichtig: Es wird empfohlen vor der Installation des neueren CKEditor's den Älteren zu deinstallieren.

Allgemeine Änderungen:

  • CKEditor auf 4.11.2 aktualisiert

  • Das in der letzten Version deaktivierte Oembed wurde in dieser Version entfernt

Die CKE Editionen stehen auf meinem GitHub Profil und im AOR zum Download bereit.

LG Colinax

Offline

Liked by:

rjgamer

#6 18.03.2019 20:36:41

colinax
Developer

Re: CKEditor 4.11.3 verfügbar

Neues Bugfix Update für den CKEditor.

Wichtig: Es wird empfohlen vor der Installation des neueren CKEditor's den Älteren zu deinstallieren.

Allgemeine Änderungen:

  • CKEditor auf 4.11.3 aktualisiert

  • Das Strg+V Verhalten wurde soweit angepasst dass nur mehr PlainText eingefügt wird, ausgenommen Word

  • Das Fallback falls gar keine benutzerdefinierten Dateien (editor.css und co.) vorhanden sind wurde so angepasst dass die CKEditor Dateien verwendet werden

Änderungen in der Standard Edition:

  • Durch die Fallback Änderung wurde der wb_config Ordner im Modulverzeichnis überflüssig und entfernt

Änderungen in der Developer Edition:

  • Durch die Fallback Änderung beinhaltet der wb_config Ordner nur mehr die editor.templates.js Datei

Die CKE Editionen stehen auf meinem GitHub Profil und im AOR zum Download bereit.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aus aktuellem Anlass eine Erklärung, warum das Fallback und Strg+V Verhalten geändert wurde.

Ich weis dass sich viele die Funktionsweise des CKEditor 3 wieder wünschen, leider lässt sich dieses Verhalten nicht mehr exakt wieder geben.

Während der CKEditor 3 nur eine Ansicht hatte gibt es im CKEditor 4 drei Ansichten (siehe CKEditor Demo).

Um die Verwaltung expliziter roll zu machen hat man sich dazu entschlossen diese eine Datei in zwei zu splitten (editor.css und editor.styles.js).

  • Die editor.css beinhaltet die gesamte Darstellung und die einfachen Absatzformate (wie z. B. <p> <pre> <h1> <h2> usw.).

  • In der editor.styles.js befinden sich die Formatierungsstile (die z. B. eine h1 mit einer bestimmen Class  oder Werte definiert werden soll

Dies entspricht auch dem Grund warum ich sage dass wenn bereits eine editor.css lass diese drinnen aber falls du ein neues Template macht binde die editor.css nicht ein (es gibt andere Alternativen wie z. B. @import).

Und ja ich gib's zu angel wenn die CKE Darstellung vom Template getrennt ist, ist es einfacher zu helfen wenn's wo klemmt.

Denn laut den CKEditor Dev's ist die editor.css, alleine im Template, die bevorzugte Vorgehensweise für den Inline Editor, für den Article Editor (der beim bearbeiten der Seiten im BE verwendet wird) sollten sowohl die editor.css als auch die editor.styles.js vorhanden sein. Dies lässt sich ohne BreakingChanges nicht umsetzen.

Dass für den Article Editor die editor.css als auch die editor.styles.js vorhanden sein sollten hat natürlich auch einen Grund, da dieser zu tief ins CKEditor Konzept rein geht, endet die Erklärung hier.

Ich hoffe dass diese Erklärung es verständlicher macht, warum beim CKEditor bestimmte Sachen, so sind wie sie sind.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


LG Colinax

Offline

Liked by:

stefanek, florian, thanks

#7 20.03.2019 10:06:11

grindbatzn
Member

Re: CKEditor 4.11.3 verfügbar

Das ist mir jetzt nicht ganz klar.

In den meisten Templates wird die editor.css im Template aufgerufen, vor der template.css

[== HTML ==]
<link href="<?php echo TEMPLATE_DIR; ?>/editor.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
<link href="<?php echo TEMPLATE_DIR; ?>/template.css" rel="stylesheet" type="text/css" />

Natürlich könnte ich auch die editor.css per @import in die template.css reinladen. Das spielt bezüglich Ladezeit keine Rolle, da aber die editor.css meist wiederum ein @import (google-Fonts) enthält, scheint obiges stabiler, weil die @import nicht verschachtelt sind.

Was genau ist jetzt daran falsch?

Online

#8 20.03.2019 19:29:18

colinax
Developer

Re: CKEditor 4.11.3 verfügbar

grindbatzn wrote:

Natürlich könnte ich auch die editor.css per @import in die template.css reinladen. Das spielt bezüglich Ladezeit keine Rolle, da aber die editor.css meist wiederum ein @import (google-Fonts) enthält, scheint obiges stabiler, weil die @import nicht verschachtelt sind.

Ich meinte geanu das gegenteil davon, also in der editor.css per @import die template.css einbinden.
Wie du bereits gesagt hast ist es Ladezeit technisch anderes rum ein Horror.

Offline

#9 Yesterday 09:33:07

grindbatzn
Member

Re: CKEditor 4.11.3 verfügbar

Das gesamte CSS in die (oft leere) editor.css reinladen:
Ja, das kommt vor, wenn Templates etwas "lustlos" portiert wurden. Vor der Ladezeit her ist es aber auch kein Horror, weil das CSS so oder so gleich wieder gebraucht wird.

Die wichtigere Frage ist: Kann sowas Schaden anrichten?
Ich denke: Ja. Weil nicht ausgeschlossen ist, dass diese Massen Anweisungen irgendwie/irgendwann in den Editor gelangen und dort dann massive Störungen verursachen können.

In der editor.css soll genau das definiert sein, was man im Editor braucht: Definitionen für Standard-Tags wie h1 - h6, p, li, table, .... body (nur Größen und Farben), die responsiven Bildklassen, (Google-)Fonts.

Ich möchte mich (wenn wieder etwas Zeit) generell etwas mehr mit dem Editor auseinandersetzen.
Gibt es WBCE-spezifische Anleitungen?

Last edited by grindbatzn (Yesterday 09:33:50)

Online

Liked by:

stefanek

Board footer

Powered by FluxBB

up